Travel: Instagram-Guide für Lissabon

Travel: Instagram-Guide für Lissabon

Ich bin zurück, bin wieder da und freue mich so sehr wieder Inspiration und Motivation für mein Baby aka All is Pretty zu haben. Manchmal tut abtauchen verdammt gut, aber wenn man dann etwas zu lange unter der Oberfläche treibt, wird es schwer, mit den müden Armen wieder nach oben zu rudern. Genug geschnackt, I’m back. Und zwar mit einem Instagram-Guide für Lissabon. Weil es über Ostern ganz spontan zum dritten Mal nach Lissabon geht und ich mich wie bolle darauf freue. Die Stadt, die Vibes, das Essen, die Sonnenuntergänge, die Meerluft, die Sonne, ein bisschen Sommer den ich gerade so sehr brauche. Auch wenn es nur vier Tage sind – who cares – eine kleine Auszeit an meinem happy place.

Also, wer möchte spontan mit mir die Koffer packen?

Ein kleiner Guide für Lissabon

Ein Beitrag geteilt von Kerstin (@kieselle) am

00 Die Bummelbahn
Eine Tour in Lissabons gelber Straßenbahn gehört für mich zum Pflichtprogramm. Letztes Jahr stand ich dort mit meiner Mama dicht an dicht gedrängt und genoss die lauten Straßengeräusche Alfamas. Außerdem sind die Straßen dort einfach viel zu eng und steil, als das man alles zu Fuß erkunden möchte. Wer Platzangst hat, sollte am besten früh aufstehen, um eine erste Runde vor den Touristen zu drehen. 

01 Die Brücke
Was auf den ersten Blick nach Golden Gate Bridge aussieht, ist in Wahrheit die kleine portugiesische Schwester. Da ich die Yellow Bus Tour bereits zweimal gemacht habe, überlege ich die Stadt diesmal mit Öffis zu erkunden. Falls ihr diesbezüglich Tipps habt, nur her damit. Ich möchte vor allem die Viertel entlang des Wassers besser kennenlernen und abseits vom Tourismus schöne Ecken entdecken.

02 Sintra Nicht ganz Lissabon aber zumindest fast: Sintra. Die bunten Türme und einsamen Strände stehen schon lange auf meiner „da-muss-ich-hin”-Liste. Diesmal wird’s passieren, ich freu mich so!  

03 Estufa Fria
Botanische Gärten und Ich – irgendwie zieh’ ich die Dinger mit meinem schwarzen Daumen geradezu magisch an. Der botanische Garten ist über 100 Jahre alt und liegt wohl ganz versteckt in einem Park im Zentrum von Lissabon. Durch die versteckte Lage ist er nur ganz wenig besucht und bietet so eine ruhige Oase inmitten der hektischen Stadt.

04 LX Factory Die LX Factory ist eine wahre Insel der Kreativität. Das ehemalige Industriegelände beheimatet jetzt schicke Cafes, Bars, Werbeagenturen und Pop-Up Stores und wurde so zu einem wichtigen Treffpunkt zwischen Einheimischen und Besuchern. Ich steh ja auch ein bisschen (arg) auf Graffiti und heruntergekommene Industriegelände und wünsche mir nach langen Schanzen-Nächten oftmals auch so zu leben.

05 Dachterrassen
Ich möchte auf Dachterrassen-Jagd gehen, um den schönsten Blick über Lissabon zu erhaschen. Die Kessellage bietet ja ohnehin schon viele wunderschöne Aussichtspunkte, aber mit einem kühlen Glas Weisswein in der Hand, lebt es sich eben noch mal ein bisschen besser.

06 Pasteis de Nata Essenstechnisch gibt’s für mich Vielfraß viele Gründe zu leben. Einer davon ist gelb, aus Blätterteig und mit Pudding gefüllt. Wirklich, Pasteis de Nata sind eine simple Sache für sich und einfach so soo lecker. Die Sommerfigur muss 2017 dann vorerst noch warten. #SorryNot

07 Memmo Alfama Pool
Von Lina angefixt, möchte ich am Memmo Alfama Pool mindestens (!) einen Nachmittag verbringen und anschließend den Sonnenuntergang genießen. Und dazwischen Tapas essen, Wein schlürfen und Musik hören. Ach, ich möchte Urlaub, jetzt sofort!

Ein von @estellelps geteilter Beitrag am

08 Kirche Und die obligatorische Kirche natürlich. Die habe ich sogar mit meiner Mama gemeinsam erkundet. Na gut, ich saß draußen, während sie einen kurzen Blick reingeworfen hat ;)

Und jetzt: Food Food Food

Ein Beitrag geteilt von Olja (@sole_mio_) am

Ein Beitrag geteilt von Olja (@sole_mio_) am

About Leonie Klara

Leonie Klara gründete den deutschsprachigen Blog 2014. All is Pretty befasst sich seither mit Themen rund um Fair Fashion, Nachhaltigkeit, Rezepte, Reisen und Interieur. Hier steht nicht der Konsum, sondern die Inspiration im Vordergrund.

Comments

  1. Hallo! :)…danke für diesen tollen Reisebericht! :)….bei uns geht es nämlich im Sommer nach Lissabon und ich freu mich schon riesig, daher suche und plane ich auch schon schöne ausflüge und Orte, die man unbedingt sehen muss :D….also besten Dank und schöne Grüße aus’m passeiertal südtirol ;) Nora <3

Speak Your Mind

*

Stylebook BlogStars