Travel: Auf Entdeckungsreise mit Peak Performance

Travel: Auf Entdeckungsreise mit Peak Performance Wenn’s um Outerwear geht, stehen für mich Funktionalität, Qualität und Design an oberster Stelle. Aber was bringt die beste Ausrüstung, wenn man kaum Zeit hat, diese zu testen. Das dachte sich zum Glück auch Peak Performance, schloss sich kurzerhand mit dem Zillertal zusammen und ermöglichte einen wunderschönen Presse-Trip in meine Lieblingsregion. Die vier Jahre in Innsbruck haben bei mir unumstritten Spuren hinterlassen und im Winter packt mich noch immer das Bergweh. Was gibt’s auch schöneres als verschneite Berglandschaften, Tiroler Küche und das ultimative Freiheitsgefühl, wenn man von der Bergspitze dropt? Richtig. Quasi nichts – katching! Eine ordentliche Dosis Fernweh, gepaart mit den aktuellen Peak Performance Styles und Eindrücken von meinem kurzen Get-away: Viel Spaß beim Durchklicken! [Read more…]

Egal was passiert, du bist hier und wir sind jetzt

all-is-pretty-winterjacke4-outfit-bikerstil-zara

Egal was passiert, du bist hier und wir sind jetzt.

Egal was passiert, du bist hier und wir sind jetzt

Ich weiß nicht mehr genau, was ich mir von dir erhofft habe. Vielleicht das Gefühl, völlig entkoppelt zu sein. Die große Freiheit mit Chance auf freien Fall. Ein erster Kuss, meine Hand in deiner, Unsicherheit und Nervosität. Vielleicht war ich auch einfach nur verliebt in den Gedanken, verliebt zu sein. Wollte mit aller Gewalt die Uhren zurückdrehen, aus diesem Hamsterrad ausbrechen, um zu entdecken, dass das noch nicht alles ist. Alles war. Und jetzt wache ich Nachts auf, eng umschlungen in deinem Arm. Ich hab das nicht kommen sehen aber jetzt bist du da. Du bringst Chaos und Ruhe. Bist so ganz anders und trotzdem vertraut. “to fall in love” heißt fallen lassen. Heißt, den freien Fall zu zulassen und abzuwarten was passiert. Entweder man fällt in dieselbe Richtung oder fällt auseinander und bricht. Egal was passiert, du bist hier und wir sind jetzt.

Travel: Instagram-Guide für Lissabon

Travel: Instagram-Guide für Lissabon

Ich bin zurück, bin wieder da und freue mich so sehr wieder Inspiration und Motivation für mein Baby aka All is Pretty zu haben. Manchmal tut abtauchen verdammt gut, aber wenn man dann etwas zu lange unter der Oberfläche treibt, wird es schwer, mit den müden Armen wieder nach oben zu rudern. Genug geschnackt, I’m back. Und zwar mit einem Instagram-Guide für Lissabon. Weil es über Ostern ganz spontan zum dritten Mal nach Lissabon geht und ich mich wie bolle darauf freue. Die Stadt, die Vibes, das Essen, die Sonnenuntergänge, die Meerluft, die Sonne, ein bisschen Sommer den ich gerade so sehr brauche. Auch wenn es nur vier Tage sind – who cares – eine kleine Auszeit an meinem happy place.

Also, wer möchte spontan mit mir die Koffer packen? [Read more…]

Ein müdes Abkratzen der Oberfläche

photo-1487290750397-c514cf1e8b51

Zwischen Fenster und Glas seh’ ich mich, seh ich dich.
Nehm deine Hand zwischen meine,
Dreh mich um, geh Heim, alleine.

Authentizität ist schöner, als der Schein zu sein oder eben nicht zu sein. Gespräche fühlen sich oft wie ein müdes Abkratzen der Oberfläche an, ein vorsichtiges Abtasten. Worte verschwinden, während wir uns profilieren und darüber reden was wir haben, anstatt zu erzählen, wer wir sind. Wir sind oft feige und verstecken uns hinter dem Deckmantel der beziehungsunfähigen Generation, während wir nach Liebe, Vertrauen und Anerkennung suchen. Wann haben wir das letzte Mal die Nacht gegen den Tag getauscht? Die Zeit aus den Augen verloren, uns Gesprächen hingegeben, ja, kommuniziert. Ich weiß, ein ehrliches Gespräch erfordert Mut und Vertrauen. Den Mut, nicht in alte Floskeln zu verfallen und zu reflektieren. Sich selbstkritisch zu hinterfragen und nicht immer die Abkürzung zu wählen. Vertrauen, weil wir uns ausziehen. Weil wir nackt sind und uns verletzlich zeigen. Weil wir in Kauf nehmen, verletzt zu werden. Weil wir ehrlich sind. [Read more…]

Stylebook BlogStars