Travel: Outdoor-Ausrüstung für eine Reise nach Island

Travel: Die schönsten Tageswanderungen in Island

Die Zeit rennt und rennt, gleitet mir buchstäblich durch die Finger, lässt sich nicht fangen und stoppen. Ein Monat ist unsere kleine große Auszeit in Island nun schon her – verdammt, wo ist die Zeit nur hin. Ich lehne mich regelmäßig bewusst zurück, schließe die Augen und drücke auf Pause. Lasse den Road Trip revue passieren, stelle mir die kühle Luft vor, wie sie in einem rasenden Tempo an meinen Ohren vorbei zischt. Träume mich zurück zwischen Wasser und Feuer, an schwarze Strände und steile Klippen. Oh Island. Zum Glück habe ich noch jede Menge Bilder und Geschichten auf Lager, die ich euch nach und nach erzählen möchte. Heute dreht sich alles um die richtige Outdoor-Ausrüstung…

Peak Performance liegt mir als Marke besonders am Herzen. Das liegt wahrscheinlich daran, dass ich vor knapp 3 Jahren im Peak Performance Store als Verkäuferin arbeitete und beinahe täglich mit Materialien und Kollektionen des Schwedens zu tun hatte. Vor 30 Jahren hat Peak Performance Skiwear neu definiert und getan, was noch niemand zuvor gemacht hat. Mit der Kombination von Funktion und attraktivem Design wurde eine neue Sicht auf Outerwear geschaffen. Auch heute noch sieht Peak Performance seine Daseinsberechtigung in stetiger Innovation. Es geht darum, den Markt aufzurütteln – die Dinge anders zu tun! Und genau darum ist Peak Performance der perfekte Begleiter für unseren Trip in Sachen Outdoor-Ausrüstung gewesen. Die Shell Jacken hielten uns bei stürmischen Böen warm und plötzlichen Regeneinbrücken trocken. Die Hosen erlaubten maximalen Komfort und Bewegungsfreiheit. Ein Trip nach Island sollte vorab gut geplant sein, denn wetterfeste Schuhe und Klamotten sind auf der Insel ein Muss (das Wetter kann binnen Minuten komplett umschlagen). Anbei erkläre ich euch ein bisschen genauer auf was unbedingt zu achten ist und für welche Ausrüstung wir uns genau entschieden haben.

Unsere Outdoor-Ausrüstung:

Black Light Shell Jacken:
Entworfen für eine breite Palette an Outdoor-Aktivitäten hält die Light Core Jacke, was sie in Bezug auf Funktionalität und eine tolle schnittige Optik verspricht. Sie ist wind- und wasserfest und ihr technisches und dennoch leichtes Gore-Tex®-Gewebe gibt euch das Selbstvertrauen, alles zu geben in dem Wissen, dass der Schutz und Komfort einer robusten, atmungsaktiven Shell-Jacke dir Schutz bietet.

Travel: Die schönsten Tageswanderungen in Island

Black Light Midlayer:
Die Black Light Mittelschicht wird aus einem kuscheligen dehnbaren Mischgewebe aus Polyester, Elasthan und Wolle gefertigt und lässt in Bezug auf Atmungsaktivität, Bewegungsfreiheit und lebenswichtige Wärme keine Wünsche offen. Vielseitig genug, um je nach Bedingungen entweder als Mittel- oder Außenschicht getragen zu werden, und trotzdem so leicht, dass sie weder aufftträgt, noch die Bewegungen beeinträchtigt (und so soo gemütlich auf langen Autofahrten!)

Civil Pant Damen: 
Sie wird aus einem dehnbaren, komfortablen, schnelltrocknenden Mischgewebe gefertigt, ist lässig und stilvoll zugleich und besticht durch eine Fülle an Taschen sowie technische Details, wie vorgeformte Knie und ein doppeltes Gewebe am Gesäß für mehr Strapazierfähigkeit. Hier trifft die Stadt auf die Trails. Bei der Civil Pant solltet ihr unbedingt eine Größe kleiner wählen, da diese sehr groß Ausfällt. Ich habe mich für eine Small entschieden und konnte an sehr kalten Tagen auch noch eine Leggins drunter tragen.

Wenn ihr Fragen zu den Produkten / dem Material habt oder nicht recht wisst, wie ihr die Funktionsklamotten waschen könnt: einfach in den Kommentaren fragen! :) Hier geht’s zum Peak Performance Onlineshop.

img_8469 Travel: Die schönsten Tageswanderungen in Island Travel: Die schönsten Tageswanderungen in Island Travel: Die schönsten Tageswanderungen in Island img_8483 img_8835 img_8465 Travel: Die schönsten Tageswanderungen in Island kostenlose sehenswürdigkeiten island reiseblog
Die Produkte wurden uns von Peak Performance zur Verfügung gestellt.

About Leonie

Leonie Klara gründete den deutschsprachigen Blog All is Pretty 2014. Dieser befasst sich seither mit verschiedenen Themenfeldern rund um Reisen, Mode und Lifestyle.

Stylebook BlogStars