Monats-Check #4: Netflix Highlights und Lieblingssong

Monats-Check #4: Netflix Highlights und Lieblingssong

Mit einem Fuß bereits im Juli heißt es bei mir heute Entschleunigung, tief durchatmen, und auf den Juni zurückblicken. Der hatte es nämlich in sich und war von Blumenkäufen, einem Roadtrip und Festival-Feelings auf dem Hurricane geprägt. Gleich zu Beginn gönnte ich mir ein Wochenende Auszeit im 25 Hours Hotel Altes Hafenamt Hamburg. Die Zeit wurde genutzt, um ein neues Buch zu lesen (Ken Robinson, The Element), endlich ein bisschen Farbe zu bekommen und mit Fabijan an den Elbstrand zu fliehen. Das Wetter war herrlich und ich werde mehr und mehr zum Hafenkind: die Schiffe. Das Wasser. Hach. Der Monat klang mit Gummistiefeln, einem überfluteten Hurricane-Wochenende in Scheeßel und dem englischen Akzent von Mister James Bay aus – es hätte kaum besser sein können!

Außerdem gab mir Nike noch eine kleine Motivation, um in Zukunft noch ehrgeiziger die Fitness-Routine durchzuziehen. Es wird ab August auch einen monatlichen Fitness Recap mit Rezepten, Workouts, Sportklamotten und Tipps und Tricks rund ums Thema Gesundheit und Sport geben. Habt ihr da Lust drauf? Ich finde es auf anderen Blogs oder Youtube-Channels nämlich mega motivierend mehr über die Fitness-Stories, Ernährung und Routinen zu erfahren. Das gibt mir dann oftmals den nötigen Kick das müde Ärschchen doch noch in die Sporthose zu zwingen und eine Runde um den Block zu drehen.

Netflix Highlights

Serie

Die Brücke – Transit in den Tod (geniale Serie, skandinavischer Krimi, aktuell drei Staffeln auf Netflix)

Dokumentarfilme

Living on one dollar (2 amerikanische Studenten leben 2 Monate lang mit nur einem Dollar pro Tag)

The Mask you live in (Was heißt es ein Mann zu sein? Viele Männer leben unter einem destruktiven Männlichkeitskonzept)

The Fear of 13 (spannende Dokumentation über die Geschichte eines mutmaßlichen Mörders)

Lieblingssong

Und weil’s auf dem Hurricane Festival so schön war, gibt’s heute meinen Lieblingssong von Mumford & Sons, live performt natürlich! Happy Sunday ihr Lieben.

 

About Leonie

Leonie Klara gründete den deutschsprachigen Blog All is Pretty 2014. Dieser befasst sich seither mit verschiedenen Themenfeldern rund um Reisen, Mode und Lifestyle.

Stylebook BlogStars