Food: Vegane Pfannkuchen mit Beeren

Food: Vegane Pfannkuchen mit Beeren Food: Vegane Pfannkuchen mit frischen Beeren

Nach knapp einem Jahr voll wilder Experimente in meiner Küche ist es nun endlich vorbei und das perfekte Rezept für vegane Pfannkuchen gefunden. Klar, die Milch zu ersetzen ist nicht schwer aber ich wollte zudem einen guten Ersatz für Ei und herrkömmlichen Zucker finden. Die ersten Versuche waren zu flüssig, die darauf folgenden zu fest. Die Konsistenz erinnerte oftmals ehr an ein Stück Gummi aber nie an meine geliebten Pfannkuchen. Das mit den Pfannkuchen ist irgendwie ähnlich dem Badewannen-Problem: Man braucht sie nicht wirklich, aber wenn man sie hat, möchte man sie nicht mehr missen. Klar, ich esse sicherlich nicht täglich Pfannkuchen aber ab und an am Wochenende hab ich Lust auf Süßes und schwing schon morgens den Pfannenwender. Und weil geteile Freude doppelte Freude ist, gibt’s heute das ultimative Rezept für vegane Pfannkuchen:

Zutaten:

– 2    Tassen Mehl
– 1     Tasse Apfelsaft
– 1     Tasse Soyamilch
– 1/2 Banane
– 2    Teelöffel Agavendicksaft
– 2    Teelöffel Backpulver
– 1     Prise Salz
–        Frische Beeren

 

Zubereitung:

Die veganen Pfannkuchen sind in nur wenigen Schritten fertig zubereitet. Die vorgereifte Banene in kleine Stücke schneiden und anschließend mit den anderen Zutaten in eine Rührschüssel geben. Alles gut mit einem Handmixer verrühren und anschließend neben dem Herd abstellen. Ich stelle mir immer schon Gabel, Teller und Pfannenwender bereit, denn wenn die Pfanne gut vorgeheizt ist, sind die veganen Pfannkuchen binnen Sekunden zubereitet. Ich nutze für die Pfannkuchen immer Kokosöl zum braten, das passt perfekt zu den Zutaten. Dann einfach etwas zeit in die Pfanne geben, warten bis kleine Bläschen entstehen und anschließend den Pfannkuchen vorsichtig wenden. Ich benutze immer sehr wenig Teig, mache die Pfannkuchen schön dünn und kann sie dann ganz einfach wenden. Anschließend einfach auf einem Teller anrichten und mit Soyajoghurt und frischen Beeren servieren. Ich habe mein Gemüsehändler um die Ecke noch frische Feigen entdeckt – die haben auch wahnsinnig gut dazu gepasst!

Vegane Pfannkuchen mit frischen Beeren

vegane-pfannkuchen-rezept-all-is-prettyvegane-pfannkuchen-rezept-all-is-pretty5 vegane-pfannkuchen-rezept-all-is-pretty3 vegane-pfannkuchen-rezept-all-is-pretty vegane-pfannkuchen-rezept-all-is-pretty1 vegane-pfannkuchen-rezept-all-is-pretty4

About Leonie

Leonie Klara gründete den deutschsprachigen Blog All is Pretty 2014. Dieser befasst sich seither mit verschiedenen Themenfeldern rund um Reisen, Mode und Lifestyle.

Stylebook BlogStars