Die besten portugiesischen Restaurants in Hamburg

Die besten portugiesischen Restaurants in Hamburg

Portugiesisches Flair, ein heißer Galao mit aufgeschäumter Milch und im Hintergrund das hämische Gelächter der Möwen. Wer meint, sowas nur in Portugal zu finden, hat Hamburgs Portugiesen-Viertel noch nicht entdeckt. Doch auch abseits der kleinen Straße unten am Hafen laden einige portugiesische Geheimtipps zum schlemmen und verweilen ein. Wer selbst auf Kulinarikreise gehen möchte oder auf den Spuren Vasco da Gamas durch Hamburg schippert, ist hier genau richtig:

Die besten portugiesischen Restaurant in Hamburg

1. Die Pampi
Der Hellkamp war meine erste Adresse in Hamburg. Ich bin damals, ohne so recht zu wissen, wo ich gestrandet bin, mitten im wunderschönen Eimsbüttel gelandet. Gegenüber meiner ehemaligen Wohnung gibt’s mit (weitem!) Abstand das beste portugiesche Frühstück in town. Das hat sich natürlich rumgesprochen, deshalb solltet ihr hier unbedingt reservieren. Am Wochenende kann ich euch das Frühstück für 2 empfehlen. Die Portion ist wirklich perfekt, die Zutaten sind frisch und die Natas… mhhhm!

♦ Adresse: Hellkamp 70, 20255 Hamburg

 

Ein Beitrag geteilt von Nina Kehl (@niiina_ke) am

 

2. Coffee & Cakes
Unser Lieblingsort für einen entspannten Galao am Hafen? Das Coffee & Cakes im portugiesen Viertel. Dort kann man entspannt in der Sonne sitzen, Menschen beobachten, Hafenluft schnuppern und ganz nebenbei die perfekte Melange aus Espresso und heißer, aufgeschäumter Milch genießen. Man kann dort übrigens auch Soja-Galao trinken – ist ebenfalls spitze! Neben Kaffee gibt’s im Coffee & Cakes auch alles was das Snack-Herz begehrt. Belegte Croissants, Natas, Tapas etc.

♦ Adresse: Ditmar-Koel-Straße 8, 20459 Hamburg

Die besten portugiesischen Restaurants in Hamburg  

3. Café Estrela
Zwischen Feldstraße und Sternschanze gelegen, bietet das Café Estrela den perfekten Boxenstopp während einem ausgiebigen Spaziergang über den Schanzen Flohmarkt. Das Café ist immer gut besucht und eignet sich daher am besten für einen Kaffee-to-go-Stopp.  
   

♦ Adresse: Neuer Kamp 25, 20359 Hamburg

 

4. Vasco da Gama
Auch außerhalb des Portugiesen-Rankings zählen die iberischen Spezialitäten von Vasco da Gama zu meinen absoluten Favoriten. Das urige Restaurant in der Langen Reihe ist familiär, liebevoll eingerichtet und der perfekte Ort für ein bisschen Auszeit. Ich esse dort am liebsten den gegrillten Lachs mit Kartoffeln, Gemüse und frischen Kräutern. Ach klar! Und das Mousse au Chocolate ist ein Träumchen, wirklich! Ob Familienfest oder Dinner zu zweit – das Vasco da Gama kann gar nicht enttäuschen.

♦ Adresse: Vasco da Gama, Lange Reihe 67, 20099 Hamburg

About Leonie Klara

Leonie Klara gründete den deutschsprachigen Blog 2014. All is Pretty befasst sich seither mit Themen rund um Fair Fashion, Nachhaltigkeit, Rezepte, Reisen und Interieur. Hier steht nicht der Konsum, sondern die Inspiration im Vordergrund.

Stylebook BlogStars