Travel: 48 Stunden in Berlin

Travel: 48 Stunden in Berlin
Das Schönste an Berlin ist definitiv die anschließende Rückkehr nach Hamburg… na gut, ganz so schlimm ist es natürlich nicht. Ich bin zwar absolut kein Berlin-Fan aber im Herbst hat Deutschlands Metropole doch irgendwie ihren ganz eigenen Charme. Ein kurzer Städtetrip steht und fällt natürlich immer mit dem Programm und ich muss sagen, dass wir am vergangenen Wochenende die Hauptstadt von ihrer ganz eigenen Seite kennengelernt haben. Nicht ganz so laut, nicht ganz so hektisch und überraschend hanseatisch. Was man in 48 Stunden Berlin alles erleben kann, wo du unbedingt übernachten solltest und ganz nebenbei bemerkt die besten belgischen Waffeln findest, erfährst du hier ↓ 
[Read more…]

Island II: Sieben kostenlose Sehenswürdigkeiten

all-is-pretty-island-guide-reisefuehrer-kostenlose-sehenswuerdigkeiten
Island wird auch liebevoll „the land of ice and fire” genannt. Klar, wenn man bedenkt, dass sich auf der Insel unzählige Vulkane und kilometerlange Gletschergebiete gegenüber stehen. Island könnte kaum vielseitiger sein – stellenweise ähnelte die Landschaft der Mondoberfläche (als ob ich schon dagewesen bin, haha), ist von tiefen Rissen und Spalten durchzogen oder versetzte mich mit schwarzen Stränden und Klippen in akute Atemnot. Wir flippten regelmäßig im Auto aus, griffen viel zu stark nach dem Arm des anderen, denn wir wollten schließlich keinen gemeinsamen Moment verpassen. So viele magische Momente, die für immer gespeichert sind, ganz tief in uns drin und nicht als digitaler Beweis auf meinem Desktop. So, und bevor ich hier noch in Tagträumereien verfalle, gibt’s von mir sieben Sehenswürdigkeiten, die keinen Cent kosten. Wirklich nichts.

[Read more…]

Interrail 2018: Mit dem Zug durch Europa

Interrail 2018: Mit dem Zug durch Europa

Für das Instant-Holiday-Feeling müssen nicht immer die Koffer gepackt werden. Es reicht schon, sich rechtzeitig Gedanken über das nächste Urlaubsziel zu machen, alte Urlaubsbilder zu durchforsten und neue Reisepläne zu schmieden. Nachdem uns die Interrail-Tour durch Norditalien im Sommer so gut gefallen hat, stehen die Pläne für 2018 bereits: Mit dem Zug durch Europa! Doch so eine Reise mit dem Zug will gut geplant sein. Anstatt also nur im Nachgang von unserem Trip zu berichten, habe ich mir Überlegt die einzelnen Planungsschritte diesmal auf dem Blog festzuhalten. Los geht’s also mit der groben Struktur unseres Abenteuers. Wo wollen wir starten? Wo soll es hin gehen? Wie finden wir die passenden Züge? Auf all diese Fragen folgen hier die Antworten…

[Read more…]

Die besten portugiesischen Restaurants in Hamburg

Die besten portugiesischen Restaurants in Hamburg

Portugiesisches Flair, ein heißer Galao mit aufgeschäumter Milch und im Hintergrund das hämische Gelächter der Möwen. Wer meint, sowas nur in Portugal zu finden, hat Hamburgs Portugiesen-Viertel noch nicht entdeckt. Doch auch abseits der kleinen Straße unten am Hafen laden einige portugiesische Geheimtipps zum schlemmen und verweilen ein. Wer selbst auf Kulinarikreise gehen möchte oder auf den Spuren Vasco da Gamas durch Hamburg schippert, ist hier genau richtig:

[Read more…]

Travel: Mit dem Zug durch Italien

Travel: Mit dem Zug durch Italien

Mit dem Zug durch Italien? Yes please! Wir sind von Mailand über Venedig nach Florenz gefahren, um uns die schönsten Metropolen Norditaliens anzuschauen. Wie InterRail funktioniert, welche Sehenswürdigkeiten ihr nicht verpassen solltet und wo’s die beste Pizza (Yum!) gibt, erfahrt ihr hier…
[Read more…]

4 Gründe, warum du dieses Jahr nach Manchester musst

5 Gründe, warum du dieses Jahr nach Manchester musst
England ist meine Lieblingsdestination für ein kurzes Wochenend-Getaway. Bis dato ging es meist nach London oder an die Südküste, wo es mir immer wahnsinnig gut gefallen hat. Vergangenen Monat reisten wir spontan nach Manchester – ganz ohne Erwartungen oder einen festen Plan. Wir wollten lediglich die Stadt erkunden, uns treiben lassen und für ein Wochenende Hamburg entfliehen. Die Stadt im nordwesten Englands zählt knapp 550.000 Einwohner und ist vorallem von der Industrialisierung geprägt. Neben vielen modernen Bauten (im zweiten Weltkrieg fielen große Teile der Stadt Bomben zum opfer) besticht Manchester mit alten Fabrikgebäuden, dem Northern Quarter und tollen Pubs. Wer Lust hat, abseits vom Touristen-Trubel eine wahre Perle Englands kennenzulernen, sollte unbedingt nach Manchester. Wem das noch nicht reicht – hier gibt’s fünf Gründe, warum du dieses Jahr nach Manchester musst:

[Read more…]

Stylebook BlogStars