Outfit: Häkel-Pullover und Fransenjeans

Ein Plädoyer an die Freundschaft
Der erst frisch angebrochene Sommer haut mich regelrecht aus den Latschen und hatte bis jetzt so viele wunderbare kleine Überraschungen parat. Auch ohne großen Umschwung tun die ersten richtig warmen Sonnenstrahlen einfach gut, aber als ob das noch nicht genug wäre, waren die vergangenen Wochen einfach schön. Ich war viel unterwegs – beruflich, sowie privat. Von meiner InterRail Reise durch Europa und dem Kurztrip nach Groningen habe ich euch ja bereits erzählt. Anschließend wurden die Taschen dann für das Hurricane-Festival gepackt und heute Nachmittag geht’s für mich an den Timmendorfer Strand. Dazwischen hatte ich endlich wieder Zeit und Muse ein neues Outfit mit Lina zu shooten und anschließend die emotionalen Höhen und Tiefen mit einer frisch entkorkten Flasche südafrikanischem Wein zu begießen. Man, wir haben uns so lange nicht mehr gesehen, aber es hat sich zwischen uns einfach nichts verändert. Da konnten selbst Tausende Kilometer zwischen uns nicht zerrütteln. Das ist so schön und ein wunderbarer Beweis dafür, dass Distanz irrelevant ist, wenn die Person in das eigene Leben gehört und dort vor allem auch Raum einnehmen möchte. Hach. Bevor ich hier aber in einen endlosen Monolog verfalle, zeige ich euch lieber meinen aktuellen Lieblingslook… 

[Read more…]

Jetzt aber halblang: Die schönsten Midi-Röcke

Jetzt aber halblang: Die schönsten Midi-Röcke

Mit Trends ist das ja immer so eine Sache. Mal passen sie zu einem, mal nicht und manchmal braucht man eine Ewigkeit, um sich an Neues zu gewöhnen (Touché, das liegt vielleicht am Alter!). So oder so ähnlich ergeht es mir mit Midi-Röcken. Und auch wenn ihr sonst keine halben Sachen macht, sind die langen Röcke auf jeden Fall eine Anschaffung wert. Der Midi-Röck ist nun nicht erst seit gestern da, erlebte seinen ersten großen Aufschwung bereits vor ein paar Jahren und kommt dieses Jahr mit einem Wums zurück ins Schaufenster. Grund genug, diesen Trend noch einmal genauer unter die Lupe zu nehmen und ein paar coole Styling-Kombinationen vorzustellen.

[Read more…]

Dress to impress: Die schönsten Sommerkleider

dress to impress: die schönsten Sommerkleider

Die schönsten Sommerkleider

Dress to impress… aber bitte nicht die andern, sondern euch selbst! Zeigt, was in euch steckt. Traut euch, Farbe zu bekennen und probiert einfach mal ‘was Neues aus. Obwohl meine Klamottenwahl meistens schlicht ausfällt, habe ich mich bei diesen Sommerkleidern ausgetobt und (fast) keine Musterkombination ausgelassen. Das Kleid mit Mohnblumen-Print von Free People ist aktuell mein absoluter Favorit (und sogar im Sale!!). Ich glaube, das wird heute endlich bestellt. 

Hier gibt’s meine Auswahl zum nachshoppen // ENJOY


Fashion: Nachhaltige Basics für den Sommer

Fashion: Nachhaltige Basics für den Sommer
Ich weiß aktuell nicht, was mit mir los ist, aber die ersten warmen Sonnenstrahlen machen mich ganz verrückt. Sie wirbeln die Hormone einmal von links nach rechts und wecken in mir den starken Drang, den Kleiderschrank einmal komplett auszusortieren, um mit passenden Basics nachzurüsten. Und welches deutsche Label würde da nun besser passen als die Kölner Marke Armedangels? Gleich vorweg, es handelt sich hier nicht um heimliche Produktplatzierung (das muss man ja heutzutage immer mit doppeltem Unterstrich dazusagen), sondern um die ehrliche Liebe zu einem tollen und vor allem nachhaltigen deutschen Label. Wer direkt nach shoppen möchte und ebenfalls so gar kein Bock mehr auf billige Massenware hat, bitte hier entlang ↓

[Read more…]

Lifestyle: Hurricane Festival 2017 Recap

Processed with VSCO with m5 preset

Das schöne an meinem Job als Social Media Beraterin? Neben spannenden Projekten, definitiv die Chance, ständig neue Menschen kennenzulernen. Letztes Wochenende ging es wieder mit Firestone aufs Hurricane Festival nach Scheeßel. Neben Bands wie Blink 182, Mando Diao oder Lorde freute ich mich hauptsächlich auf unseren nostalgischen Blogger Road Trip im roten Bulli. Auch dieses Jahr wurde die Beifahrertüre wieder für spannende Blogger und Redakteure geöffnet und so konnte ich die Vorfreude während der Planung nur schwer verstecken. Wann hat man schon mal die Chance Freunde, Kollegen und spannende Persönlichkeiten geschmeidig von A nach B zu bringen und dabei noch das ein oder andere spannende Gespräch zu führen? Eben. Eines hatten wir von Minute eins an gemeinsam: Die panische Angst vor einem überfluteten Hurricane und die Vorfreude aufs erste kühle Bier – Yippie! Was ich am Wochenende alles erlebt habe und warum das Hurricane für mich eines der schönsten Festivals ist, erfahrt ihr hier: [Read more…]

Egal was passiert, du bist hier und wir sind jetzt

all-is-pretty-winterjacke4-outfit-bikerstil-zara

Egal was passiert, du bist hier und wir sind jetzt.

Egal was passiert, du bist hier und wir sind jetzt

Ich weiß nicht mehr genau, was ich mir von dir erhofft habe. Vielleicht das Gefühl, völlig entkoppelt zu sein. Die große Freiheit mit Chance auf freien Fall. Ein erster Kuss, meine Hand in deiner, Unsicherheit und Nervosität. Vielleicht war ich auch einfach nur verliebt in den Gedanken, verliebt zu sein. Wollte mit aller Gewalt die Uhren zurückdrehen, aus diesem Hamsterrad ausbrechen, um zu entdecken, dass das noch nicht alles ist. Alles war. Und jetzt wache ich Nachts auf, eng umschlungen in deinem Arm. Ich hab das nicht kommen sehen aber jetzt bist du da. Du bringst Chaos und Ruhe. Bist so ganz anders und trotzdem vertraut. “to fall in love” heißt fallen lassen. Heißt, den freien Fall zu zulassen und abzuwarten was passiert. Entweder man fällt in dieselbe Richtung oder fällt auseinander und bricht. Egal was passiert, du bist hier und wir sind jetzt.

Stylebook BlogStars