Die Pille: Eine Lifestyle Droge mit Folgen

Die Pille: Eine Lifestyle Droge und ihre Folgen


Ihr Lieben, heute möchte ich ein heikles Thema ansprechen, das mir persönlich sehr am Herzen liegt. Die Pille gehört heutzutage für die meisten Frauen zum Alltag wie das tägliche Zähneputzen. Wir machen uns wenig Gedanken um die Pilleneinnahme, sind in einer festen Routine gefangen, aus der die kleine Hormon-Schleuder nicht mehr wegzudenken ist. Was früher zur reinen Verhütung gedacht war, wird heute als universales Heilmittel verschrieben. Ob bei Akne oder starken Bauchkrämpfen während der Menstruation – die Pille wird’s schon richten. Stück für Stück etablierte sich die Pille als Lifestyle-Droge, ohne dass ausreichend Transparenz und Aufklärung herrscht. Ich bin weder Gynäkologin noch habe ich Medizin studiert… ich möchte euch lediglich von meiner Erfahrung mit der Pille erzählen und erklären, warum sie für mich nie wieder eine Option ist.
[Read more…]

Wie ich meine hormonelle Akne in den Griff bekam

Wie ich meine hormonelle Akne in den Griff bekam

Alles fing an, als ich mich vor knapp einem Jahr dazu entschied, die Pille abzusetzen. Der Grund war nicht etwa das Aus meiner Beziehung – nein, ich war es satt eine „Lifestyle-Droge” zu nehmen und das ständige Gefühlskarussell meines Körper noch einen Tag länger zu ertragen. Das Absetzen der Pille war die beste Entscheidung meines Lebens, auch wenn ich mit den Konsequenzen bis heute zu kämpfen habe… [Read more…]

Beauty-Favoriten: Alpha-H, Chloé und Moroccain Oil

Beauty-Favoriten im Frühjahr: Alpha-H, Chloé und Moroccain Oil


Ai ai ai, Zeit für ein bisschen Beauty-Talk auf All is Pretty. In den letzten Wochen sind wieder viele schöne Dinge bei mir eingezogen, ich hab sie natürlich auf Herz und Nieren geprüft und heute das Ergebnis für Euch. Mit dabei ist das Parfüm von Chloé, Shampoo und glättende Lotion von Moroccainoil, Gesichtspflege von Alpha-H und noch einiges mehr. Ich muss dazu sagen, dass ich sehr picky bin, wenn es um Beauty Produkte geht. Meine Haut verzeiht mir leider nicht so viel und auch meine Haare würde ich als nicht gerade pflegeleicht beschreiben. Naja, wenigstens kann man beim Duft nicht viel falsch machen (außer man endet wie eine Omi à la kölnisch Wasser). [Read more…]

Nagelpflege für Zuhause – so wird’s gemacht!

So pflegt ihr eure Nägel richtig zuhause


Ich muss sagen, so langsam bin ich wirklich bereit für den Sommer. Meine Altbauwohnung in Hamburg ist leider nur mittelmäßig gut isoliert und die Heizkörper nähern sich dem Rand der Verzweiflung. Ich möchte ja nicht nörgeln, aber mit Handschuhen schreiben sich die Blogbeiträge irgendwie nur halb so schnell. Also stimme ich mich mit „Ain’t Nobody” schon mal auf den Sommer ein und sag Sorry zum Winter, denn für Minusgrade habe ich aktuell einfach keine Zeit. [Read more…]

In vier Schritten zu einer geordneten Beauty-Ecke

5 Beauty Regeln, die du unbedingt beachten solltet

Manchmal braucht es einfach nicht viel (außer einer ordentlichen Portion Motivation) und darum möchte ich Euch heute zeigen, wie Ihr in 4 Schritten zu einer geordneten Beauty-Ecke kommt. Wer denkt, mein Kleiderschrank sei chaotisch (zum Glück zeige ich Euch immer nur die „#goodwardrobedays”) der sollte mal in meine Beauty-Ecke schauen. Ich möchte hier nichts schönreden, es ist ein Heilloses durcheinander. Eine halb vertrocknete Mascara reiht sich an den abgebrochenen Lippenstift – den dazugehörigen Lippenstift Deckel habe ich im letzten Urlaub verloren und der Make-up-Pinsel gehört auch dringend gereinigt. Versteht mich nicht falsch, ich bin nicht dreckig und chaotisch, sondern sortiere lediglich viel zu selten aus. Und weil „Me-Time” nicht nur Gesichtsmaske und Fußpeeling bedeutet, habe ich mir vergangenen Sonntag endlich einmal die Zeit genommen, meine Beauty-Ecke auszumisten, um euch einen kleinen Guide zu schreiben. Also, Schluss mit den Ausreden und dem faulen aufschieben! [Read more…]

The beauty Bar Vienna

the beauty bar,vienna,wien,beauty,haare,makeup,kosmetik,reisen,details,interior,inspiration,allispretty,leonieklara

Ich mag Innsbruck, aber ich liebe Wien. Wenn ich die Wahl gehabt hätte, dann hätte ich wohl in Wien gewohnt (vor allem an düsteren Herbsttagen). Diese Meinung wurde nochmals verstärkt, als ich vergangenen Freitag in den Genuss der Beauty Bar gekommen bin. Bevor es zum Almdudler Trachtenpärchenball ging, habe ich mich nämlich rundum aufhübschen lassen. Klar, ich hätte Pinsel und Lockenstab selber schwingen können, dank meiner chronischen Ungeduld hätte ich das jedoch nicht einmal halb so gut hinbekommen. [Read more…]

Stylebook BlogStars